Zwischenbehälter

Der Biofire-Zwischenbehälter ist robust und wartungsfreundlich

Der Zwischenbehälter hat mehrere Funktionen. Die wichtigsten sind:

- Sicherstellung eines gleichmäßigen Brennstoffvorschubs zum Brenner, Zwischenlager für den Brennstoff
- Die zuverlässige Schließluke dient als Sicherheitsvorrichtung zur Trennung von Brennstofflager und Brenner
- Steuerung des Brennstofflagers, Start der Zwischenbehälterbefüllung

Die Schließluke öffnet sich, die Schnecke füllt den Zwischenbehälter mit Brennstoff. Ein Ultraschallsensor misst den Füllstand.
Zwischenbehälter 60-800 kW
Zwischenbehälter 500-2500 kW

Funktion des Zwischenbehälters:

In Normalstellung ist die Luke geschlossen. Füllstandsmessung mit zuverlässigem Ultraschallsensor.
Die Schließluke ist nur beim Befüllen des Zwischenbehälters geöffnet.